Informationsveranstaltung Sanierung der Randecker-Maar-Straße und In den Grundwiesen am 28. Juni 2018 – Planunterlagen zum Download

Die Gemeinde plant in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Esslingen aktuell die Sanierung der Randecker-Maar-Straße für das Jahr 2019.

Dabei soll neben der Sanierung der Fahrbahn auch die gemeindliche Infrastruktur (wie Wasserleitungen und Kanalhausanschlüsse) umfänglich instandgesetzt werden. Zudem fallen voraussichtlich Arbeiten der Leitungsträger, insbesondere des Stromversorgers, Alb-Elektrizitätswerk Geislingen-Steige eG, mit dieser Baumaßnahme zusammen. Daneben erfolgt auch eine Ertüchtigung der Straßenbeleuchtung. Die Sanierung der Randecker-Maar-Straße stellt dabei den Auftakt für ein ausgedehntes Bauprogramm der Gemeinde dar. Ab dem Jahr 2020 soll im Bereich In den Grundwiesen in wesentlichen Teilen ein neuer Hauptkanal verlegt und die Wasserleitungen ertüchtigt werden. Diese Baumaßnahmen befinden sich planungstechnisch aktuell auf der Ebene eines Vorentwurfs. Dieser Stand soll jetzt mit den betroffenen Anliegern bzw. Eigentümern diskutiert, durch die entsprechenden Ortskenntnisse verfeinert und in Richtung Entwurfsreife entwickelt werden. Im Rahmen der Bürgerinformationsveranstaltung am 28. Juni 2018 wurde ausführlich über die angestrebten Sanierungsziele, die Beteiligungsmöglichkeiten zur Ertüchtigung der privaten Infrastruktur sowie die weitere Vorgehensweise informiert.

Hier finden Sie die Präsentation zum Download (20,093 MB).