Vollsperrung der Kreisstraße K1252 zwischen Nabern und Weilheim: Fahrplananpassungen der Buslinien 173 und 175 und Umleitung über Kirchheim

In der Zeit vom 25. Februar 2019 bis 8. März 2019 werden entlang der K 1252 zwischen Weilheim und Bissingen Forstarbeiten/ Verkehrssicherungsmaßnahmen durchgeführt. Die Kreisstraße einschließlich des Geh- und Radwegs wird in diesem Zeitraum für den Verkehr komplett gesperrt. Dadurch ergeben sich notwendige Umleitungsstrecken sowie Anpassungen des Busfahrplans auf den Linien 173 und 175.

Der Verkehr wird in beide Richtungen über Kirchheim- Holzmaden- Weilheim umgeleitet, für Radfahrer wird eine Umleitung über den Dachsbühl und die Alte Bissinger Straße eingerichtet. Der Schulbusverkehr („Schulfahrten“) sowie der Rettungsdienst verkehrt über die Alte Weilheimer Straße (Gemeindeverbindungsstraße).

Für die Buslinien 173 und 175 ergeben sich folgende Änderungen: Die Fahrten im Stundentakt, die auf dem gesamten Fahrweg der Ringlinie verkehren, werden in Bissingen bzw. am Egelsberg gebrochen und verkehren als Linienfahrten in Richtung Kirchheim zurück. Alle anderen Fahrten verkehren nach bisherigem Plan. Die Aufrechterhaltung des gesamten Busverkehrs auf der Umleitungsstrecke würde zu viel Zeit kosten, wodurch die Anschlüsse zur S-Bahn vor allem in den Hauptverkehrszeiten voraussichtlich nicht erreicht werden können.
 
Die geänderten Fahrpläne stehen nachfolgend zum Download bereit:

Typ Name Datum Größe
pdf 175 Schultage (Sperrung K1252).pdf 13.02.2019 122 KB
pdf 173 Schultage (Sperrung K1252).pdf 13.02.2019 99,9 KB