Backstube Goll eröffnet neue Hauptfiliale mit Café – Nahversorgung wird weiter gestärkt!

Am vergangenen Donnerstag war es soweit. Nach rund neun Monaten Bauzeit in der Ortsmitte eröffnete die neue Hauptfiliale der Backstube Goll in der Ortsmitte.

Das vordere Gebäude der Bäckerei wurde bis auf die Grundmauern abgebrochen und durch die ortsansässige Fa. Muth neu errichtet. Entstanden ist ein technisch modernes, optisch ansprechendes Ladengeschäft mit der Möglichkeit des Café-Betriebs sowohl im Innenraum als auch im Außenbereich. Mit durchgehenden Öffnungszeiten, insbesondere auch am Samstag und Sonntag bis 17 Uhr, bietet die barrierefrei erreichbare Filiale neben dem klassischen Backwarenverkauf eine neue Einkehr- und Verweilmöglichkeit für Jung & Alt.  Die Gemeinde konnte dieses Projekt zur Unterstützung und Sicherung der Nahversorgung gemeinsam mit dem Land Baden-Württemberg über die Städtebauförderung der Ortskernsanierung III finanziell unterstützen und somit ein weiteres großes Sanierungsziel für den Ortskern erfolgreich abschließen.

Wir beglückwünschen Familie Goll und das gesamte Backstuben-Team zu diesem gelungenen Vorhaben und freuen uns über den weiteren Schritt in die Zukunft für eine lebendige Ortsmitte