Vorsicht: Verdächtige Mails vom Absender Musolf Marcel und Nachbarschaftshilfe

Derzeit werden Mails mit dem Absender Musolf Marcel und Nachbarschaftshilfe verschickt, die jedoch nicht von der E-Mailadresse m.musolf@bissingen-teck.de bzw. Nachbarschaftshilfe@bissingen-teck.de ausgehen. Offensichtlich wird hier der Absendername von Fremden missbraucht.

Daher bitten wir Sie, dass Sie insbesondere Mails mit fragwürdigem Inhalt und Links kritisch hinterfragen, bevor Sie den Link öffnen. Oftmals haben die Mails viele Rechtschreibfehler und ergeben wenig Sinn. Zudem ist die E-Mailadresse des Absenders zu überprüfen!! Dies ist ein wichtiges Indiz dafür, dass die Mail nicht vom Rathaus verschickt wurde. Sofern die Mailadresse nicht mit m.musolf@bissingen-teck.de / nachbarschaftshilfe@bissingen-teck.de übereinstimmt, ist die Mail zu löschen, da es sich höchstwahrscheinlich um einen Virus oder Spam handelt. Es empfiehlt sich die Anhänge nicht zu öffnen bzw. vorhandene Links nicht zu öffnen.

Wir bitten um Beachtung.